...und wie funktioniert das jetzt?

Wenn du dich entschieden hast mitzumachen, dann meldest du dich über das Anmeldeformular hier auf der Webseite an.

 

LOPI generiert dann deinen persönlichen, anonymen Code und schickt dir diesen zu. Diesen Code musst du gut aufbewahren und bei jeder Umfrage eingeben. Dieser Code stellt sicher, dass deine Umfragedaten nicht mit deinem Namen oder deiner Email-Adresse in Verbindung gebracht werden können. Deine Umfragedaten werden nur zusammen mit deinem anonymen Code gespeichert.

 

Wenn du deinen Code erhalten hast, dann dauert es nicht lange bis du deinen Basisfragebogen erhälst. Im Basisfragebogen werden die groben Eckdaten erhoben, z.B. wie alt du bist, in welchem Bundesland du wohnst, welches Lipödem Stadium du hast oder ob du Kompression trägst.

 

Der Basisfragebogen dient LOPI dazu, dich besser kennen zu lernen und dir in Zukunft nur Umfragen zu senden, die auch für dich interessant sind. Das könnten z.B. Umfragen zum Thema Lipödem Liposuktion oder auch Lipödem und Essstörung sein.

LOPI sammelt alle deine Umfragedaten anhand deines persönlichen Codes.

 

Das sieht am Ende etwas so aus:


Ergebnisse

Wenn LOPI genug Daten zu einer Umfrage gesammelt hat, werden Grafiken erstellt, die das Ergebnis zeigen.

z.B. so (das sind Beispieldaten):

Alle LOPI Teilnehmer können dann die Charts und Ergebnisse in einer geschlossenen Gruppe ansehen und diskutieren.

Besonders spannende oder wichtige Fragestellungen können dann auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Aber: Nur wer selbst bei Umfragen mitmacht, kann auch alle Ergebnisse sehen.

Muss ich jetzt Angst vor Spam haben?

Nein! Keine Angst vor Spam.

Es wird nur 1-2 Umfragen pro Monat geben. Und wenn du keine Lust mehr auf LOPI hast, dann kannst du dich auch jederzeit als Teilnehmer löschen lassen.

Kann ich mir selbst Fragen wünschen?

Unbedingt!

LOPI lebt davon das möglichst viele mitmachen. Wenn du eine spezielle Fragestellung zum Thema Lipödem hast, die dich interessiert, dann schreib LOPI. Wir schauen dann gemeinsam, wie wir deine Frage am besten integrieren können.